klassik-kameras

Die Kunst feiner klassischer Kameras

Mit der Contax durch die Nacht

Hier ein paar Impressionen eines nächtlichen Streifzugs mit der treuen Contax RTS. Optik war ein Carl Zeiss Distagon 2.8/25 mm.

Die Belichtungsautomatik brachte bei Blende 8 und 200 ASA am Berliner Dom Zeiten zwischen 20 und 25 Sekunden. Das Gerät Baujahr 1975 machte seinen Job, wie man sieht, recht gut.

Anlass dieser kleinen Phototour war das Festival of Lights im Oktober 2010. Zahlreiche Gebäuder der Stadt waren illuminiert.

Auch die zahllosen Touristen mit ihren Blitzwürfel Cameras konnten den Gesamteindruck der Photos nicht schmälern. Wie sie es allerdings schafften, aus der Hand ein Gebäude wie den Berliner Dom mit ihren Knipskisten zu erfassen, wird wohl auf immer ein Rätsel bleiben. Stative sind wohl aus der Mode gekommen.

Begeisterung aller Orten beim Blick auf das 2 Zoll Display der Digiknipse, die Ernüchterung kam vermutlich später. Das Festival ist nicht nur photographisch absolut zu empfehlen.

Schlagwörter: , , ,

Posted in Photographie by Redakteur on Juni 15th, 2011 at 19:18.

Add a comment

No Replies

Feel free to leave a reply using the form below!


Leave a Reply